go out!

createddesignhost

Die schönsten Tage und Erinnerungen.

 

18.07.2006 

Die erste Liebe.

Mir kommen die Tränen wenn ich an diese Nacht denke... Schonwieder. Egal. Spanien. Es war unsere Strandübernachtung mit unserem Camp. Vom 17 auf den 18 Juli 2006. 00:00Uhr "Happy Birthday Anschy" Es war Anschys 13ter Geburtstag. Nico,Kai,Jan,Schnubbi,Patrick & noch mehr aus dem anderen Camp waren bei uns, saßen bei Lena,Anschy,Sabi&Mir. Ich hab nur auf ihn geschaut. Ich weine grad... weil das alles so schön war. zu schön. Er saß dort bei anderen Leuten aus dem Camp, war verrückt wie immer & immer & immer. Er ist so bekloppt. "Nata du passt voll gut mit dem Yannick zusammen" . Ich kannte ihn da grad mal .. 11 Tage lang. Trotzdem... er hatte was was andere nicht hatten. nicht haben. Er ist/war so einzigartig. Jedesmal als wir in der Nähe waren haben wie uns gegenseitig angeschaut. Ich hab bisjetzt noch nie jemanden wie ihn getroffen. Jedenfalls... als es 1 Uhr war mussten Nico & die anderen zurück zu ihrem Camp. Gegen 2 Uhr haben wir uns in unsere Schlafsäcke gelegt. Ich neben Lena, Lena neben Max. Später kam Yannick dazu. Wir fragten uns wieso er hierhin kam. ich wusste es. Lena wusste es. Sie lachte mich an "Uhhh Nata" :D. Wir redeten & redeten alle zusammen & lachten & lachten. Lena schlief ein & ich hab es nicht bemerkt. Ziemlich jeder schlief schon. Außer Yannick,Max & Ich. Und noch ein paar aber kp wer :D. "Lena ich will kuscheln... Lena?" Sie schliiief. Ich hatte nix zum kuscheln, ich war kuschelbedürftig. aber sie schlief. "Komm hier hin..." Sagte er zu mir... & mein herz schlug. Fester als es vorher schlug. "Ist dort noch Platz?" "Ich mach Platz" & ich schlich rüber. Dann lag ich zwischen Yannick&Max. Max nahm mir mein Kissen weg. Also lag ich für eine Kurze Zeit mit Yannick zusammen auf einem Kissen. Ich hab seine Haare gespürt. Wuuuundervoll. & dann bekam ich mein Kissen wieder. ... -.- . Später schlief jeder. Wirklich jeder. Außer Yannick & ich. Wir redeten & redeten. Schauten uns die Sterne an. Redeten über die Sterne. & dann flüsterte er "Mir ist kalt, fühl mal meine Hand" Ich legte meine hand auf die Oberfläche seiner Hand & fühlte. Sie war Kalt. Ich ließ meine Hand auf seiner. Er drehte seine Hand um und nahm meine Hand & hielt sie fest. In dem moment hab ich wärme gespürt. Wärme die ich vorher nicht hatte. Es war kalt. Aber bei ihm war mir warm. & als er meine Hand festhielt wurd es viel viel wärmer. Mein herz pochte. Pochte so stark wie es noch nie gepocht hat. Es war stille. Man hat nur das Meer rauschen gehört, im hintergrund irgendwo weiter weg spielten Jungedliche auf Gitarre und sangen dazu. es war metallica. & dann haben wir angefangen über irgendwas zu reden. ich weiß nicht mehr über was. Irgendwann habe ich versucht zu Schlafen. Ich drehte mich um & habe versucht zu schlafen. Hat nicht geklappt. Ich öffnete nach 10 minuten meine Augen. Er beobachtete mich. er lag zu mir gedreht und hat mich angeschaut. ich hab es erkannt. Das licht der sterne war es. & seine braunen Augen... ich kann es nicht beschreiben. ich kann nie beschreiben was ich fühle. aber diesen tag kann ich echt nicht beschreiben. wie es weiter ging bleibt für uns. es ist zwar nix passiert... Aber diese Nacht war die schönste die ich jemals hatte.

 

Notiz:

ich weine jedesmal wenn ich an diese nacht denke. es war so schön, aber man konnte alles drehen & biegen um sie NOCH schöner zumachen obwohl ich denke das es nicht geht, es geht. Ich hab noch nie jemanden geliebt. Verliebt sein & Liebe sind die 2 verschiedensten Sachen finde ich. Ich habe noch nie Liebe gefühlt... Nur für ihn. 10 Monate lang... glaube ich ... ?! ):

Gratis bloggen bei
myblog.de